top of page

Ulis: Unabhängige vernetzen sich

ULIS OÖ, das neue Netzwerk der unabhängigen Listen Oberösterreichs hat sich nach 1 ½ Jahren Vorbereitung nun vorgestellt. Vorerst 18 Listen haben sich zu einer Plattform zusammengeschlossen um in Zukunft noch stärker, professioneller und lustvoller ihrer Arbeit in den Gemeinden nachgehen zu können. Auch eine Vision teilen die Listen: Sie wollen ihr unmittelbares Lebensumfeld unabhängig von Ideologie und Parteistrukturen selbst mitgestalten und so auch die Demokratie in Österreich stärken.


Der Trend gibt den Listen Recht: Allein in den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Mandate und Stimmen unabhängiger Listen in OÖ fast verdoppelt. So stellen in OÖ mittlerweile 73 Bürgerlisten insgesamt 337 Mandate, 7 Bürgermeister:innen und "wiegen“ 33.120 Wähler:innen.

Gründer und ulis-Obmann Markus Vogtenhuber (Gampern), Lorenz Potocnik (Linz), Jacqueline Altendorfer (Feldkrichen) und Christian Aichmayr (Rutzenham) haben im November die ulis vorgestellt. (v.l.)

Download der Presseunterlage:

20231122_Presseunterlage_ULIS_PK
.pdf
PDF herunterladen • 53KB

Medienberichte:



Krone, 23.11.23:



Kurier, 24.11.23:


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page